Kombinationslehrgang Level D/C - Certified Project Manager (IPMA® Level C)

Projektmanagement Grundlagenwissen trifft Qualifizierung Level C

 

Mit dem Kombinationslehrgang Level D/C haben Sie bei APROPRO die Möglichkeit Level D und C in einem Schritt zu absolvieren. Sie sind bestmöglich gerüstet auch größere Projekte sicher zu führen und abzuschließen.


Inhalte des Lehrgangs:

Abwechslungsreiches Training macht die Teilnehmer fit für das Managen von Projekten und in der erfolgreichen Führung von Teams. Dazu werden anspruchsvolle Fallstudien, Reflektionen und praxisorientierte Übungen eingesetzt. Der Fokus liegt darauf bessere Lösungswege zu finden und interne Abläufe zu optimieren. Inhalte aus Level D werden ergänzt mit der Wissensvermittlung Level C. Dabei geht es um Grundlagenwissen aus folgenden Bereichen:

  • Kontext-Kompetenzen (Perspective)
  • Persönliche und soziale Kompetenzen (People)
  • Technische Kompetenzen (Practice)

Teilnehmer lernen, Projektdesign als Ansatz zu verstehen und einzusetzen. Darüber hinaus beherrschen sie agile, klassische und hybride Projektmanagement-Ansätze.


Kurzübersicht:

 


Lehrgangsinhalte im Detail:


Lehrgangsziel:

Die Teilnehmer sind in der Lage auch größere Projekte selbstständig zu planen, durchzuführen, zu steuern und zu kontrollieren. Sie werden echte PM-Experten, die Projekte sicher zum Erfolg führen und Organisationen produktiver und effizienter machen.


Zielgruppe:

Der Kombinationslehrgang Level D/C eignet sich für Personen, die Projekte eigenständig steuern. Für Projektleiter, Projektmanager, Teilprojektleiter von komplexen Gesamtprojekten, Leiter PMO, Leiter Projektcontrolling oder Leiter Qualitätsmanagement in Projekten ist diese Weiterbildung das Richtige.

Der Kombinationslehrgang ist zu empfehlen, wenn Sie direkt das international anerkannte Zertifikat Level C „Certified Project Manager“ erwerben wollen, ohne dabei wichtige Inhalte aus Level D zu verpassen.


Prüfungsleistung:

  • schriftlicher Level C Report (max. 25 Seiten)
  • schriftliche Prüfung (120 Min.)
  • mehrstündiger Workshop
  • Interview (60 Min.)

Kosten:

Lehrgangskosten:

  • 5.605,00 EUR - Lehrgangsgebühr zzgl. MwSt.

Lizenz-, Material- und Zertifizierungskosten:

  • 385,00 EUR - GPM Lizenzgebühr und Materialien zzgl. MwSt.
  • 1.530,00 EUR - Erstzertifizierungsgebühr Level C zzgl. MwSt.

Prüfungsvoraussetzungen:

  • Nachweis von mind. 3 Jahren Erfahrung in einer verantwortlichen Projektmanagement-Rolle
  • ODER Nachweis von mind. 3 Jahren Erfahrung in einer verantwortlichen Teilprojektmanagement-Rolle von komplexen Projekten

Trainieren mit den Besten ...

Mit Spaß und Engagement wecken unsere APROPRO-Trainer die Begeisterung für das Thema Projektmanagement. Im Training entwickeln die Trainer Bilder, die im Kopf bleiben, liefern Best-Practice-Beispiele aus eigener Erfahrung und geben Zeit für praktische Übungen. Ermüdende Powerpoint-Präsentationen werden Sie bei uns nicht erleben.

... nach dem GPM-Kompetenzmodell

Die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. implementiert die vierte Version der Individual Competence Baseline der International Project Management Association (IPMA). Die vier Level des Kompetenzaufbaus begleiten Ihre Karriere und machen Ihre Fertigkeiten international vergleichbar. Dabei stehen Sie im Fokus - je nach Erfahrung können Sie in jeden Level einsteigen.

 


Die Best-in-Class-Trainer (GPM) sind die drei ausgezeichneten Trainer, die unter anderem in den Kriterien Trainerbenotung und Besteherquote die besten Resultate erzielen.


ANMELDUNG:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine E-Mail.

APROPRO HAARBECK PROJEKTMANAGEMENT

E-Mail: info@apropro.de,

Telefon: 03643-51 84 24

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr