Zertifiziertes Projektmanager-Training mit Berliner Flair

Unsere PM Sommerakademie-Intensivlehrgang Level D startet am 29.06.2015. Im zehntägigen PM Bootcamp werden die wichtigen PM Methoden, Tools und Kompetenzen vermittelt. Mit dem "Best in Class" Trainer kommen auch Sie zum Zertifikat. Sichern Sie sich jetzt die Ihren Platz für unseren Lehrgang in Berlin. 

Was unsere Sommerakademie so besonders macht, hat Christopher Zapf vom PM Statusreport im Rahmen eines Interviews mit Siegfried Haarbeck, TOP TEN Trainer der GPM, von APROPRO Haarbeck Projektmanagement, erfragt:

 

Christopher Zapf: Was sind aus Ihrer Sicht die Vorteile der APROPRO Sommerakademie in Berlin ?

Siegfried Haarbeck: Das zeitlich komprimierte Format der Sommerakademie verlangt den Teilnehmern sehr viel ab, aber weit weg vom Alltag und vom Arbeitsplatz finden sie die notwendige Konzentration und Motivation in der Gruppe.

Das Lernen im Block ist ein wesentlicher Vorteil des Kompaktkurses. Der Sägezahneffekt (lernen – abbrechen – sich wieder aufraffen und einarbeiten – weiter lernen - ...) wird bei dieser Form der Ausbildung vermieden. Die Teilnehmer sparen so 20 bis 30 Stunden. 

Ein weiterer Vorteil des Kompaktkurses  ist das Lernen und Arbeiten im Block.  Die Teilnehmer bleiben in ihrem gewohnten Arbeitsrhythmus.  An den Wochenenden können sie sich erholen und den Spirit der Großstadt nutzen, um Energie zu tanken.

Während des Kurses erarbeiten die Teilnehmer etwa 60 bis 80% ihres Transferprojektes – noch ein Vorteil. Positiv wirkt sich dabei die Tatsache aus, dass die Trainer täglich für Fragen am Transferprojekt zur Verfügung stehen und Feedback geben.

Der Kompaktkurs führt zu einem sehr schnellen Abschluss. Viele Teilnehmer nutzen die Sommerakademie, um im Sommerloch ein eigenes berufliches oder privates Projekt zu optimieren und sich weiterzubilden. Im Ergebnis halten die Teilnehmer am Ende des Sommers ihr Zertifikat in den Händen und können sich Projektmanagement-Fachmann/Fachfrau GPM nennen.

Christopher Zapf: Wie gut wird die Sommerakademie von Ihren Teilnehmern angenommen?

Siegfried Haarbeck: Das Feedback der Teilnehmer zeigt das am deutlichsten:

„Ich habe mal gegen 18:00 auf die Uhr geschaut und war erstaunt, wie spät es ist. Das ist für mich ein klares Zeichen.“

„Ich habe schon viele Kurse besucht und bin mit einiger Skepsis gegenüber der Menge an Inhalten und der Vermittlung hier rein gegangen, aber dies war der beste Kurs von allen.“

„Es war anstrengend und hat trotzdem viel Spaß gemacht!“

Die Sommerakademie wird gern zur persönlichen Weiterbildung genutzt, entweder im Sommerloch des Unternehmens oder im eigenen Urlaub.

Nach dem Sommer können die Teilnehmer ihrem Chef ein Zertifikat vorzeigen können. Sie sind dann wirklich fit für zukünftige Projekte.

Christopher Zapf: Bieten Sie Ihren Teilnehmern auch ein Freizeitangebot oder Teamevents in Berlin an?

Siegfried Haarbeck: Jeden Mittag gönnen wir uns eine Stunde, in der wir gemeinsam in das Berliner Großstadtleben eintauchen. Bei anregenden Gesprächen stärken sich die Teilnehmer täglich in einer anderen Berliner Location. Sie nutzen das Flair von Berlin gern, um Energie für das Training zu tanken.

An einem Abend besuchen wir gemeinsam eine ausgesuchte Lokalität, um zu entspannen, das Training zu reflektieren und voneinander zu lernen. Neben diesem organisierten Teamabend verbringen die Teilnehmer in kleineren Gruppen je nach Wunsch gemeinsame Abende.

 

Mehr Informationen zur Sommerakademie finden Sie unter: www.pm-sommerakademie.de

Anmeldung per Mail an info@apropro.de oder einfach oben rechts über den Anmeldebutton.

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr