Wirksame Feedback-Dialoge für erfolgreiche Projekte

Wenn Menschen in Teams oder Projekten eng und ergänzend zusammenarbeiten fordert es ein hohes Maß an Transparenz von Informationen, nicht nur auf der fachlichen, sondern auch auf der Beziehungsebene. Dafür ist die Methode des wirksamen Feedbacks bestens geeignet. Missverständnisse zwischen Vorgesetzten, Projektleitern und Beteiligten können durch wirksames Feedback beseitigt, Beziehungen und Konflikte geklärt sowie Vertrauen und Wir-Gefühl im Team dauerhaft gestärkt werden. Richtig angewandt bewirkt es, Mitarbeiter zu motivieren und ihre fachliche und persönliche Entwicklung zu fördern. Darüber hinaus sensibilisiert es für die eigene Persönlichkeits- und Verhaltenswirkung beim Gegenüber. Wie das Gelingen kann stellt Euch Petra Wagner anschaulich vor. Sie erklärt, warum es einen Unterschied zwischen Verhaltens- und Leistungsfeedback gibt und worauf es bei gut geführten Gesprächen ankommt. Ein Gesprächsleitfäden unterstützt Euch in Zukunft, um wirksame Feedbackgespräche führen zu können.

Lasst Euch inspirieren beim diesjährigen PM-UPDATE. Weitere Informationen zu Inhalten und zur Anmeldung findet Ihr hier.

 

Zur Person:

Petra Wagner ist Geschäftsführerin der prowandel Gesellschaft für Personal- und Organisationsberatung mbH. Mit Ihrem Team berät sie Unternehmen und Führungskräfte zu Themen wie Arbeitgeberattraktivität, Kommunikation & Zusammenarbeit und gesunde Führung. Zudem verantwortet sie als Dozentin den Schwerpunkt Personal im Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der SRH Gera. Ihre Leidenschaft liegt im Entwickeln neuer Tools, um den Lerntransfer von Theorien in die berufliche Praxis zu ermöglichen. Mehr findet Ihr unter www.prowandel.de.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr