Wie arbeitet man am besten mit digitalen Teams?

Den Auftakt der GPM Vortragsabende machte Maja Schreiber mit dem Thema ,,Arbeiten mit digitalem Team, do´s and don´ts“.

Von ihren Erfahrungen mit digitaler Teamarbeit bei einem Schiffbauprojekt, berichtete Maja Schreiber. Die Herausforderung bestand darin, dass sich das Team nicht am gleichen Standort befand und die Kommunikation über E-Mail oder Telefon stattfand.

Vor 10 Jahren hätte sie diese Entwicklung nie für möglich gehalten. Ihr Arbeitsplatz muss eigentlich nur mit einem Telefon, einem Bildschirm, einer Kamera, aber am aller wichtigsten, mit Kopfhörern ausgestattet sein.

 

Ein paar Tipps, die sie uns gestern mitgegeben hat, damit die digitale Teamarbeit gelingt:

  • Mindestens einmal sollte man alle Teammitglieder persönlich gesehen haben
  • Spielregeln aufstellen, z.B. wenn einer spricht, sind alle anderen Mikrofone aus
  • Immer nachfragen, ob alle das Gesagte verstanden haben

 

 

Ein Vorteil der Digitalisierung ist, dass man ortunabhängig ist und Teams virtuell zusammenarbeiten können. Man sollte aber trotzdem auf Auszeiten achten, um  Burn Out zu vermeiden.

Neben den Tipps, die wir euch hier aufgelistet haben, hat Maja Schreiber uns noch eine Liste mit 10 Tipps als Einstiegshilfe mitgegeben, die wir euch zusammen gestellt haben.

 

  1. Raum für Arbeit schaffen
  2. Ergonomie zahlt sich aus
  3. Eine hochwertige Technologie ist kein Luxus
  4. Elektronische Signatur beschleunigt Abläufe
  5. Digitale Zusammenarbeit braucht Persönlichkeit
  6. Klare Regeln fördern das Miteinander: Pünktlichkeit ist Pflicht, Nebentätigkeiten sind tabu, Ergebnisse werden dokumentiert, Arbeitszeit und Erreichbarkeit sind verbindlich geregelt
  7. Ohne Sicherheit und Datenschutz geht nichts
  8. Vorsorge sichert Geschäftsabläufe
  9. Kommunikationszentrale: Damit die Vielfalt nicht zum Problem wird, Apps wie Slack, Microsoft Team, Skype, Webex, Workspace, SharePoint, Fokussierung auf die Zusammenarbeit in Teams und Projekten: E-Mail, Voice-Mail, Textnachrichten, Instant Messaging
  10. Cloud-Speicher

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr