"Mach mal eben" - ohne professionelles Projektmanagement wird das nichts

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit, die LINDIG Fördertechnik GmbH lud zum 15. Stapler Cup nach Krauthausen bei Eisenach ein. Über 100 Staplerfahrer traten gegeneinander an. An vier Wettkampfstationen mussten sie ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit im Umgang mit ihren Gabelstaplern unter Beweis stellen, um sich für die Teilnahme an die deutschen Meisterschaften im Herbst in Aschaffenburg zu qualifizieren.

Während die Staplerfahrer mit viel Feingefühl Gläser auf den Gabelzinken des Staplers balancierten  und Pezibälle übereinander stapelten, erweiterten einige Führungskräfte ihr Wissen in ausgewählten Fachvorträgen. Auf Einladung von Geschäftsführer Sven Lindig führte Siegfried Haarbeck, von APROPRO Haarbeck Projektmanagement, in die Welt des Projektmanagements ein. Er erläuterte insbesondere die wichtigsten Projektmanagement-Tools, die für eine erfolgreiche Projektplanung und –durchführung essentiell sind. Siegfried Haarbeck sorgten für ein Aha-Erlebnis bei den Zuhörern: "Jetzt weiß ich warum unsere Projekte nicht so laufen, wie sie sollen." Die intensiven Fragen an den Referenten zeigten einmal mehr, wie wichtig das Thema Projektmanagement für die tägliche Arbeit von Führungskräften ist.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr