Brauchen Führungskräfte Projektmanagement? Und wenn nein, wie viel?

Genau um diese Frage ging es beim monatlichen Treffen der GPM Regionalgruppe Weimar im November. Im Restaurant Scala im JenTower fanden sich rund 45 interessierte Gäste ein, um Siggi Haarbecks Vortrag zum Thema zu hören. Er zeigte mit einprägsamen Visualisierungen, welche Rolle Führungskräfte im Projektmanagement einnehmen können. Mit seinen Inhalten möchte er diese auf einen deutlich erfolgreicheren Weg durch den Projektmanagement-Dschungel führen. Er unterteilt hier in grundlegende und in lohnenswerte Projektjobs für Führungskräfte.

Doch nicht nur der Referent zeigte wieder einmal, wie gut er das Projektmanagement beherrscht, sondern auch das Publikum brachte sich immer wieder mit spannenden Beiträgen und Fragen aktiv ein. Kein Wunder, schließlich waren ein paar der Teilnehmer schon selbst bei Siggi Haarbeck im Training und wissen genau wie der Projektmanagement-Hase läuft. Aus einem 45 Minuten Vortrag wurden so interaktive 90 Minuten, in denen die Teilnehmer das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten konnten. Das anschließende aktive Networking mit einem herrlichen Blick auf Jena rundete den Abend ab.

Weil es so gut ankam und die Nachfrage nach dem Vortrag so hoch war, gibt es am 24.03.2017 einen Tagesworkshop rund ums Thema Führungskräfte und Projektmanagement.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr