Mit der GPM unterwegs auf dem Mittelständischen Unternehmertag Deutschland

Wie viel Projektmanagement brauchen Führungskräfte? Darum drehte sich der Vortrag von Siggi Haarbeck, den er im Namen der GPM auf dem Mittelständischen Unternehmertag Deutschland in Leipzig hielt. Um diese Frage zu klären und in den Köpfen der Zuhörer lebendig zu machen, erklärte er die unterschiedlichen Rollen anhand der Führungskräfte Mister Ansage und Mister Weitsicht, zwei wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Mit seinen starken Visualisierungen und prägnanten Formulierungen konnte Siggi Haarbeck das Publikum für das Thema begeistern.

Doch nicht nur auf der Bühne, sondern auch am Messestand der GPM war Siggi Haarbeck als Leiter der GPM Regionalgruppe Weimar unterwegs, genau wie der Leiter der GPM Regionalgruppe Halle/Leipzig Peter Richter. Der Stand der GPM war gut besucht und die vielen Gespräche rund um das Thema Projektmanagement machten deutlich, dass das Interesse rund ums Thema Projektmanagement stetig wächst. Aus diesem Grund stattete auch ein prominentes GPM-Mitglied dem Stand einen Besuch ab: Vize-Präsident der GPM Jürgen Engelhardt. Dieser ließ sich nicht nehmen bei der Speed Connection selbst ins Gespräch mit mitteldeutschen Unternehmen zu kommen und diese für Projektmanagement zu begeistern.

Der Mittelständische Unternehmertag war ein erfolgreiches Networking Event für die GPM und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Denn wir haben schon viele Ideen dafür mitgenommen, ihr dürft gespannt sein!

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr