Wie viel Projektmanagement brauchen Führungskräfte? Darum drehte sich der Vortrag von Siggi Haarbeck, den er im Namen der GPM auf dem Mittelständischen Unternehmertag Deutschland in Leipzig hielt


Projektmanagement - klassisch, agil oder hybrid? Genau um diese Frage drehte sich der letzte PM-Abend der GPM Regionalgruppe Weimar am 27.10.2016. 


Diese Frage werden wir uns diesen Donnerstag, den 27.10.2016, zusammen mit unserem Referenten Moritz Kuberg aus Koblenz stellen.


Am 23.09.2016 trafen sich in der alten Notenbank in Weimar rund 90 Projektmanager zum 15. pm-update.

Die Veranstaltung bot wieder die Möglichkeit, Projektmanagement-Wissen aufzufrischen oder zu vertiefen sowie gleichzeitig neue Impulse zu bekommen und Kontakte zu knüpfen.


Wir bereiten schon Projektmanagement Trainings im Herbst vor und freuen uns auf unsere neuen Teilnehmer. Die Platzzahl ist begrenzt, einige Plätze sind noch verfügbar...


Teilnehmer, die sich bis zum 10.08.2016 für unseren „Zertifizierungslehrgang IPMA Level D“ in Herbst anmelden, schenken wir die Teilnahme am diesjährigen PM UPDATE.


Am Montag, 04.07. ist die PM Sommerakademie in Berlin gestartet, diesmal in neuer, cooler Location, in der Alten Börse Mahrzahn :)


Am 21.06.2016 hatten die Teilnehmer der Technologiekonferenz elmug4future die Wahl: Deutschland gegen Nordirland bei der Fußball EM oder Siggi Haarbeck mit seinem Vortrag "Die 5 unentbehrlichen Werkzeuge für die Projekt-Wildnis". 


Zum 13. Thüringer Elevator Pitch präsentierten 20 innovative Start-ups ihr Geschäftskonzept auf der Bühne des Erfurter Theaters. In nur 3 Minuten hieß es, die Jury bestehend aus potentiellen Investoren sowie Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu überzeugen.


Im 3. Jahr in Folge wurde Siegfried Haarbeck in dem jährlichen Benchmark der GPM zum BEST-IN-CLASS-Trainer, dem „besten Akkreditierten Trainer“ gewählt. 


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr