Menschen haben Bedürfnisse: Sicherheit, Anerkennung, Feedback, … Sind die eigenen Bedürfnisse erfüllt, löst das angenehme Gefühle aus. Sind sie nicht erfüllt, fühlen wir uns nicht wohl. Um unangenehme Gefühle in angenehme zu verwandeln, gibt es eine Vielzahl an Strategien. Eine davon ist, die eigenen „Empathieohren“ wachsen zu lassen.


Unsere Selbstorganisation findet mehr und mehr digital statt. To-Do-Listen werden im Smartphone gespeichert, das Mailprogramm erinnert uns an Termine, und Mitschriften und Notizen finden (oder finden sich auch nicht) auf diversen Schmierzetteln, „Klebis“ und in Fotoprotokollen wieder. Claudia Meimberg plädierte auf dem PM-Update für mehr analoge Selbstorganisation mit sogenannten Bullet Journals.


Nicht nur schön anzusehen, sondern genauso informativ und übersichtlich ist unsere Lehrgangsübersicht 2020 / 2021. Planen Sie Ihre persönliche Entwicklung und setzen Sie sich Ziele für das nächste Jahr!

Das PDF können Sie sich hier herunterladen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite.


Optimieren Sie Ihre Projektarbeit mit beliebten Trainingsmaterialien aus unseren Lehrgängen! Ob Powwwerburger oder Visualisierungstechniken - die kleinen Helfer erleichtern Ihren PM Alltag! Im Shop könnt ihr durch unser Angebot surfen.


Erfahrt hier, was die Umstellung von Präsenztrainings auf Onlinelehrgänge für euch bedeutet.

 

Am 19. Mai startet das Online Basistraining Projektmanagement und am 27. Mai startet der Zertifizierungslehrgang Level D ebenfalls online. Es sind noch wenige Plätze frei!


APROPRO Geschäftsführer und Trainer Siggi Haarbeck erklärt in einem kurzen Video das APROPRO Lehrgangskonzept und wie wir Sie auf Ihre Projektmanagement-Zertifizierung vorbereiten.


Zuhause bleiben und trotzdem die Weiterbildung besuchen? Kein Problem! Wir bieten unsere Trainings auch online an. Seht euch jetzt den Teaser für unser online Trainings- und Beratungsangebot an.


Wie werden Impulse aus Diskussionen und Prozessen aufgenommen und auf dem Flipchart visualisiert?

 


Wie schaffen es Projektleiterinnen und Projektleiter, Informationen lebendig darzustellen, damit diese beim Adressaten nachhaltig im Gedächtnis bleiben? Dieser Fragestellung näherte sich die GPM Regionalgruppe Bielefeld mit kreativen Ansätzen. Am 20.02.20 trafen sich in Gütersloh 46 Projektmanagerinnen und Projektmanager, um Visualisierungstechniken kennenzulernen und anzuwenden.


04. März 2020, 18.00 Uhr in Weimar mit Referentin: Dr.-Ing. Miriam Sasse


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Erfahren Sie mehr