4-Level-Qualifizierung GPM/IPMA

4-Level-Qualifizierung GPM/IPMA

Vier Stufen bis zur Königsklasse: Das Qualifizierungsprogramm „Projektmanager GPM“ mit den Zertifikats­lehr­gängen Level D.C.B.A ist eine der anspruchsvollsten und umfassendsten Ausbildung auf dem PM-Markt.

6 gute Gründe für die IPMA-Zertifizierung:

  • National und international anerkannter Titel
  • Nachweis für PM-Kompetenz und Soft Skills
  • Effizienz- und Produktivitätssteigerung durch PM-Fach- und Führungskompetenz
  • Karrierevorteil für zertifizierte Projektmanager
  • Wettbewerbsvorteile für Unternehmen bei Neugewinnung von Kunden und Abwicklung von Aufträgen
  • Zielgerichtete und anerkannte Strategie zur Personal- und Unternehmensentwicklung

Erfahrung/Wissen

4-Level-Qualification

Das Zertifizierungssystem der IPMA enthält vier Qualifizierungsstufen für Projektmitarbeiter von Level D bis A. Die Eingangsstufe und gemeinsame Basis für alle ist Level D. Gefordert ist solides Grundlagenwissen in allen Kompetenzbereichen des PM. Darauf aufbauend folgen Level C.B.A. Voraussetzung ist nun stufenweise mehr Wissen und Erfahrung auch in komplexen Projekten. In anspruchsvollen praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen erbringen Sie die Kompetenz- und Wissensnachweise von Level D bis Level A – der Königsklasse.


Level D: Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann GPM®
Certified Project Management Associate

Das Zertifikat bestätigt solides Grundlagenwissen in allen Kompetenzbereichen des Projektmanagements sowie die Fähigkeit, das Wissen umzusetzen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil. Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist ein Transferprojekt. Damit belegen Sie, dass Sie die erlernten Inhalte in der Praxis anwenden können.


Level C Zertifizierter Projektmanager GPM®
Certified Project Manager

Im Level-C-Lehrgang wird Ihr methodisches Wissen und Können vertieft. Da für den Level C mindestens 3 Jahre Projektmanagement-Erfahrung in komplexeren Projekten vorausgesetzt wird, zielen die Aufgaben und Fragen der Zertifizierung auf den Nachweis der tatsächlich vorhandenen Erfahrung ab.


Level B Zertifizierter Senior Projektmanager GPM®
Certified Senior Project Manager

Für das Zertifikat Senior-Projektmanager bringen Sie den Nachweis von Ergebnisverantwortung, Führungs­erfahrung, Methodenanwendung und –vermittlung in komplexen nationalen und internationalen Pro­jek­ten. Zusätzlich sind mindestens 3 Jahre PM-Erfahrung in einer Leitungsfunktion auszuweisen. Der Lehrgang unterstützt Sie, die Rolle des Projektmanagers kompetent auszufüllen und komplexe Projekte zu steuern und zu führen.


Level A Zertifizierter Projektdirektor GPM®
Certified Projects Director

Die Königsklasse: Die Zertifizierung auf Level A ist auf Führungs-Persönlichkeiten zugeschnitten, die langjährige Projekt-Erfahrung haben:

  • mindestens 5 Jahre Programm-Management
  • davon 3 Jahre davon in Leitungspositionen
  • Projekt-Portfolio-Management
  • Verantwortung für eine Vielzahl von Projekten und für das
    Projektmanagement-System auf Unter­nehmens­ebene

Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung Level A bieten wir Ihnen als Autorisierter Trainingspartner ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching an.

Grundlage aller GPM-Lehrgänge und Zertifzierungen ist die IPMA Competence Baseline (ICB).

Die ICB definiert einen international abgestimmten und damit international wirksamen Kanon zu den Kompetenz­bereichen des Projektmanagements. Sie bildet die Basis für die Anforderungsprofile der IPMA 4-Level-Certification. Die ICB wird kontinuierlich der Projektwelt angepasst und verbessert.

Ein Lehrgang bei APROPRO HAARBECK PROJEKTMANAGEMENT garantiert Qualität nach der GPM-Richtlinie.