Eigene Karriere fördern

Eigene Karriere fördern

Qualifizierung in Projektmanagement – dafür gibt es mindestens 3 gute Gründe:

  • Sie arbeiten in Projekten oder leiten Projekte: Es gibt viel zu tun, Sie wollen mehr PM-Wissen
  • Sie sind zielorientiert, wollen weiterkommen: Ihr Karriereplan ist die 4-Level-Zertifizierung
  • Ihr Unternehmen setzt auf Projektmanagement: Sie wollen dabei sein.

Wenn Sie ein PM-Training suchen, bei dem Sie qualifizierte und motivierte Trainer erleben, das mit neuen und bewährten Methoden der Erwachsenendidaktik arbeitet, das Ihnen neben PM-Wissen auch noch Spaß am Projektmanagement, Networking und gute Betreuung garantiert, dann schauen Sie sich unser Seminar- und Lehrgangsangebot an. Mit Angeboten in Berlin, Mannheim und Weimar, können Sie bei uns zeitnah in einen
D-Level-Lehrgang einsteigen.


Wenn Ihr Projekt an einem Punkt feststeckt, das Team nicht richtig mitzieht und Sie dringend einen unabhängigen Sparringpartner suchen, kann Ihnen unser Coaching helfen. Rufen Sie uns an – wir schauen, ob wir gemeinsam das Nashorn durchs Nadelöhr bekommen.

Stimmen von Teilnehmern:

Nach einem Basiskurs und der D-Level-Zertifizierung fand ich auch zur C-Level-Zertifizierung wieder einmal den Weg zu apropro nach Weimar. Apropro bot uns einen hervorragenden Rahmen, den jeder Teilnehmer mit seinen praktischen Erfahrungen füllte. Dieser einzigartige Austausch machte das Training zu einer Bereicherung, die weit über die reine Prüfungsvorbereitung hinausging.
Felix Welz, Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG


„apropro“ – dahinter verbirgt sich nicht nur ein stets gut gelaunter und mitreißender Trainer Siegfried Haarbeck, sondern auch ein Team, das die Weichen für einen erfolgreichen Seminarabschluss schon vor Beginn der ersten Veranstaltung gestellt hat. An spannenden und lernintensiven 11 Tagen wurden wir optimal für die Prüfung zum „Projektmanagement-Fachmann“ (Level D) vorbereitet. Wir können dieses Seminar jedem Projektmanagementeinsteiger absolut empfehlen. Allein die lockere und entspannte Art, wie „Siggi“ die zum Teil komplexen Themen in unseren Köpfen „festigte“, rechtfertigt eine Anreise quer durch Deutschland. Wir kommen zum nächsten Level sehr gern wieder …
Karin Schrader und Sebastian Zop, KKH –Die Kaufmännische Hannover


Das Seminar bei apropro ist ein Beispiel für exzellentes Projekt-Management:  von Beginn an steht die erfolgreiche Zertifizierung im Fokus. Siggis Team erinnert an Abgabetermine, hilft bei der Suche nach geeigneter Software, liefert fundiertes Feedback zu bearbeiteten Aufgaben. Und auch mit dem Lernstoff bleiben wir nicht alleine: In der Vorbereitung zur Zertifizierung werden Prüfungssituationen durchgespielt, der Lernfortschritt abgefragt und Aufregung abgebaut.
Werner Kipp


Für mich war die Vorstellung des Team Management Systems (TMS) und die Auswertung des Fragebogens ein persönliches „high-light“ – zeigt es doch sehr deutlich auf, wie individuell unterschiedlich wir Menschen ausgeprägt sind und wie unsere eigenen Denkweisen dadurch bestimmt sind. Erfolgreiche Projektkommunikation muss diese individuellen Unterschiede als Integrationsaufgabe begreifen, sonst können wir die Führungsaufgabe der Verbindung von Aufgaben und Menschen als Projektleiter nicht gerecht werden. 
Uwe Plath, Jenoptik Optical Systems GmbH