Zusatzzertifikat hybrid+

APROPRO lehrgang: Zertifizierungslehrgang hybrid+ GPM®

 

AGILES PROJEKTMANAGEMENT  - IDEALE ERGÄNZUNG ZU ALLEN IPMA ZERTIFIKATEN

Hybrides Projektmanagement basiert auf einer agilen Denkweise, wendet Agiles Management 4.0 an und ergänzt dieses durch Modell und Methoden des klassischen Projektmanagements.

 

Die aktuellen Termine finden Sie hier

 

Agiles Projektmanagement ist eine Führungs- und Managementpraxis, um in einem komplexen und von Unsicherheit gekennzeichneten Handlungsfeld agil und proaktiv agieren zu können. Es ist gekennzeichnet durch einen agilen Mindset mit dem Fokus auf:

  • einer Führung, deren Grundlage die Selbstführung ist
  • einer Führung, die auf den Grundbedürfnisse der Menschen fußt
  • einer Führung, die das Verständnis komplexer Systeme fordert sowie deren Regulation durch ein iteratives Vorgehen fördert
  • Menschen, die sich in Teams selbst organisieren
  • fluide Organisationen, die das anpassungsfähige und schnelle Liefern von nutzbaren Ergebnissen fördern und durch den proaktiven Umgang mit Veränderungen innovative Kundenlösungen schaffen.

 

„Ich konnte einige Ideen zur sofortigen Umsetzung in meinen Arbeitsbereich mitnehmen. Interessant, konkret und kurzweilig - so muss ein Lehrgang zum agilen Projektmanagement sein!" 

- Boris Gebhardt, Diehl Aircabin GmbH

 


Inhalt:

  • Verständnis von hybriden Projektmanagement
  • Grundlagen des agilen Mindsets
  • Grundlagen von Komplexität und Agilität
  • Überblick über agile Techniken
  • Agile Handlungsrahmen
  • Grundlagen der Selbstorganisation und Führung
  • Lernen und Führen in einem komplexen Umfeld
  • Verbindung zur klassischen Projektmanagement-Welt

Nutzen:

Mit dem Zusatzzertifikat hybrid +, als Ergänzung zu für alle IPMA-Zertifizierten weisen Inhaber nach, dass sie agile Techniken kennen und anwenden sowie klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren können.


TRAINER:

Autorisierter Trainingspartner

Engagiert, leidenschaftlich, erfahren, das sind die Trainer von APROPRO HAARBECK PROJEKTMANAGEMENT. Siegfried Haarbeck ist Autorisierter Trainingspartner der GPM.

Nur GPM-zertifizierte, erfahrene und motivierte Trainer kommen in den Lehrgängen zum Einsatz.

APROPRO ist seit Jahren im GPM-Benchmark unter den besten Trainern.


Voraussetzungen:

Notwendige Voraussetzung für das Zusatzzertifikat hybrid + ist eine gültige 4-Level Zertifizierung (GPM) – Level D, Level C, Level B oder A

Um über ausreichend Praxiserfahrungen zu verfügen, wird ein Abstand von 18 Monate zur Level D-Zertifizierung empfohlen.


Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Prüfung:               120 Minuten schriftlicher Test

Ort:                       Weimar/Thüringen

Gebühr:

Lehrgangsgebühr: 1.250 € zzgl. MwSt.

Zertifizierungsgebühr: 290 € zzgl. MwSt.


ANMELDUNG

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine E-Mail.

APROPRO HAARBECK PROJEKTMANAGEMENT

E-Mail:                  info@apropro.de,

Telefon:                03643-51 84 24

 

Jetzt einen Lehrgangsplatz sichern